Diafestival

Karl Lueger präsentiert:

Diafestival Weltweit Hautnah
24. und 25. Jänner 2020

Das Diafestival auf der größten Leinwand Österreichs im Maxoom Hartberg!

Spannende Live-Reportagen über Abenteuer auf allen Erdteilen. Fotografische Spitzenleistungen der besten Referenten. Dokumentationen, die unter die Haut gehen.

Freitag, 24.1.2020

17.00 Christian Schiester
Sail & Run – Vom Indischen Ozean bis zum Pazifik
3.502 Seemeilen in spannenden 4 Monaten und 16 Tagen. Daniela Bärnthaler und Christian Schiester konnten in ihrem 3. Jahr der Weltumsegelung nun bis zu den Salomonen kommen. Große technische Probleme hatten sie zu meistern, dort und da auch mit psychischen Hürden zu kämpfen, aber dafür haben sie einige der schönsten Plätze der Welt gesehen. Sie haben viel zu erzählen…

 

 

18.30 Herzhaftes Buffet mit regionalen  Köstlichkeiten

19:45 Karl Lueger
Nomade auf Zeit 2020
Bekannte Sehnsuchtsorte und eine erstaunliche Neuentdeckung – das ist Karl Luegers Ausblick auf das nächste Reisejahr. Achtung ansteckend!
Kurzvortrag im Rahmen des folgenden Vortrages!


 

20.00 Petra & Gerhard Zwerger-Schoner
Europas Hoher Norden – Island/Norwegen/ Schweden/Finnland

Die große Freiheit spüren! Einfach alles hinter sich lassen und losreisen. Petra & Gerhard Zwerger-Schoner machen sich auf, die größte und wildeste Naturlandschaft Europas zu erleben. Mit ihrem eigens für den langen Trip konzipierten Camper, ihrer „rollenden Almhütte“ monatelang den polaren Norden erkunden, ist das Ziel. Zu allen Jahreszeiten, in allen Stimmungen. Und sie zeigen, wie man in die stabilste Währung investiert, die es gibt: das eigene Glück!

 

Samstag, 25.1.2020

10.00 Bernhard Brenner
Fotografieren auf Reisen, Tipps und Tricks
Großartige Fotots sind das Ergebnis aus dem
Zusammenspiel von tollem Licht, interessantem Motiv, der richtigen Perspektive und dem perfekten Bildausschnitt. Wie der Fotograf mit der Kombination aus Technik und Kreativität umgeht, entscheidet über die Originalität der Bilder. Bernhard Brenner verrät Ihnen viele praktische Tipps und Tricks. Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung des Reisefotografen. workshop 120 min.

15.00 Karl Fanta
Sardinien – die Insel der Flamingos und Wildorchideen
Über 20 Reisen hat der Fotograf und Filmer Karl Fanta auf der Mittelmeerinsel unternommen und dabei sein Hauptaugenmerk auf Naturerlebnisse  mit Tier-, Vogel- und Pflanzenarten gerichtet. Dabei gelingen spektakuläre Aufnahmen einer Zwergtrappenbalz , von jagenden Eleonorenfalken sowie riesigen Flamingo-Kolonien und der Autor begibt sich auf die Suche nach der Spiegelragwurz und anderen seltenen Orchideen. Abgerundet wird der Vortrag durch die Präsentation farbenprächtiger sardischer Volksfeste, Reiterspiele, archaischer Karnevalsbräuche und Trachtenumzüge.

17.00 Petra & Gerhard Zwerger-Schoner
“200 Tage am schönsten Ende der Welt”
Traumstraßen entlang unberührter Küsten und
schneebedeckte Gipfel über immergrünen Regenwald, rauchende Vulkane und thermale Wunderwelten, idyllisches Farmland und geschichtsträchtige Orte mit stolzer Maorikultur auf heiligem Land – Neuseelands Schönheit hat unzählige Gesichter. Die beiden Reisejournalisten haben “Aotearoa – das Land der langen weußen Wolke” über ein halbes Jahr bereist.

18.30 Herzhaftes Buffet mit regionalen  Köstlichkeiten

19:45 Karl Lueger
Nomade auf Zeit 2020
Bekannte Sehnsuchtsorte und eine erstaunliche Neuentdeckung – das ist Karl Luegers Ausblick auf das nächste Reisejahr. Achtung ansteckend!
Kurzvortrag im Rahmen des folgenden Vortrages!

 


20:00 Hans Thurner
Abenteuer Grönland, gewaltig-fesselnd-mystisch

Krachende Eisberge, blühende Blumentäler, singende Wale. Grönland bietet viel mehr als „Eis und Schnee“! Hans Thurner bereiste mehrfach zu Fuß, mit Segelboot und Hundeschlitten die verschiedenen Regionen der größten Insel der Erde. In seinem neuen Vortrag lässt er uns zu stimmungsvollen Klängen talentierter grönländischer Musiker an der magischen Schönheit einer wilden und einzigartigen Natur teilhaben.

Schon zum 13. Mal findet das Diafestival “Weltweit hautnah” in Hartberg statt und fesselt seine Gäste mit authentischen Berichten und durch die Macht der großen Bilder.

Kartenreservierung: nomadeaufzeit@nomadeaufzeit.at
Kartenvorverkauf: in allen Steiermärkischen Sparkassen

Eintritt: Einzelkarte 15.-/12.-*
Tageskarte Freitag   25.-/22.-*
Tageskarte Samstag 38.-/33.-*
Festivalpass 60.-/50.-*
workshop 30.-

*ermäßigt für Alpenvereinsmitglieder
Workshop und Buffet sind in den Preisen nicht enthalten!

Das war das “Diafestival Weltweit hautnah” 2019:

Veranstalter: Karl Lueger in Kooperation mit dem Ökopark Hartberg und Österreichischem Alpenverein

Mit freundlicher Unterstützung von:

bellabayer - Das Gartenatelier | el mundo Reisen | Stadtgemeinde Hartberg | Pitter Yachtcharter | Stadtwerke Hartberg | Bike Total| AV Stumpfl | WOCHESteiermärkische Sparkasse


Fotos vom Maxoom im Ökopark Hartberg!



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.